Köln - Wein Event - Die Griechische Herkunft im Weinglas

Unbekanntes Terroir, autochthone Rebsorten - über 100 Weine weisen den Weg!

Griechischer Wein, so vertraut, hundertmal im Glas gehabt und doch noch nie getrunken! Die großartige Vielfalt präsentiert sich einen Tag lang mit über 100 Weinen aus den griechischen Weinbaugebieten. Von spektakulären Steillagen auf knapp 800 Metern bis zu vom Meer umtosten Weingärten, alles dabei!

Diese Weinwissenskampagne mit umfassenden Blindverkostungen, rund um die Herkunft der griechischen Weine startet in Griechenland und Deutschland gleichzeitig.

In Köln, München und Berlin stehen Sommeliers, Weinakademiker und Weinfachleute einen ganzen Tag mit ihrem Weinwissen rund um Herkunft, geschützten Ursprung ( PDO - Protected Designation of Origin) und geschützte geographische Angabe ( PGI Protected Geographical Indication) zur Verfügung. Hier bleibt keine Frage unbeantwortet!

Wer könnte besser in das Weinland Griechenland mit seinen so unterschiedlichen Anbaugebieten, den uralten autochthonen Rebsorten und ganz eigenen Weinstilen einführen als Wines of Greece selbst. Diese große Pressekonferenz eröffnet am Donnerstag, 9. Februar ab 13.30 Uhr im Speisesaal die Verkostung. Die Basisinformation vor der Verkostung!

Im anschließenden offenen Walk around tasting geht es um die Merkmale der verschiedenen Herkünfte, was sie verbindet und was sie trennt, an den verschiedenen Tischinseln startet diese große Blindverkostung mit über 100 Weinen sortiert nach den Herkünften Griechenlands.

Mehr Orientierung geben die geführten Weinverkostungen, die ganz im Zeichen der Herkunft, der Rebsorten und der Weinstile stehen. Offene Diskussionen mit den Weinfach-Kollegen bei den Vergleichsverkostungen beschließen diesen intensiven Informationstag rund um die großen Weine Griechenlands.

Bitte melden Sie sich hier zu den einzelnen Programmpunkten, die Sie interessieren, an!
Wir haben begrenzte Kapazitäten, deshalb bestätigen wir Ihre Teilnahme gesondert.

DEINspeisesalon
Oskar-Jäger-Str. 173 K6
50825 Köln-Ehrenfeld

    HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG

GR Banner Kln

Programm: 

13.30 Uhr
Pressekonferenz 
mit der Basis Einführung in das Weinland Griechenland
Klima, Böden, Rebsorten – Griechenlands Reichtum in all seiner Vielfalt
Wines of Greece

13.00 - 18.00 Uhr
Das große Walk around Tasting
100 Weine in der Blindverkostung, Rebsorten verstehen, Strukturen nachspüren und Anbaugebiete definieren, Weine von über 30 Weingütern gilt es ganz entspannt zu verkosten! An den betreuten Verkostungsinseln sind autochthone Rebsorten, tolle Lagen und köstliche Weine zu entdecken.

***
Lieber eine geführte Verkostung buchen? Gerne!

13.30 Uhr: Die Weißweine des Nordens und die kühlen Roten
14.30 Uhr: Inselweine im Spannungsbogen autochthoner Rebsorten
15.30 Uhr: Große Rotweine Face to Face
16.30 Uhr: Von duftigen Weißweinen bis zu verstärkten Süßweinen

Anmeldung hier

***

18.00 Uhr Ende

JETZT ANMELDEN!

  

Und für alle, die nicht genug bekommen von den unglaublichen Weinen Griechenlands: 
Auf der ProWein (19.-21. März) habt ihr die Möglichkeit an der Griechenland Masterclass mit Caro Maurer teilzunehmen!

  

Griechenland – Großes Weinland

Die Wines of Greece feiern erst seit knapp dreißig Jahren ihren Auftritt auf der internationalen Weinbühne, obwohl Griechenland auf eine der weltweit ältesten Geschichte im Weinbau und Weinherstellung zurückblicken kann. Die dynamische Weinszene, die Neubelebung und Erhaltung autochthoner Sorten und die reiche Vielfalt der Terroirs initiierten eine wirklich beeindruckende Wandlung des traditionellen landwirtschaftlichen Sektors, zu einem innovativen Mitglied der modernen Weinwelt.
So bietet Griechenland heute herausragende Weine, die aus 33 Regionen mit dem Status einer geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) sowie 114 Anbaugebieten mit geschützter geografischer Angabe (g.g.A.) stammen.

Verknüpft sind diese geografischen Angaben in Griechenland mit dem erstaunlichen „Arsenal“ der einheimischen Rebsorten, die mit ihrem besonderen, unkonventionellen Charakter bestechen.
Die neue Generation griechischer Winzer macht sich mit Begeisterung das schier unendliche Potenzial dieser alten Sorten zu Nutze, wobei ihr Augenmerk immer auch dem dazu passenden Weinberg gilt. Und damit rückt das Terroir endgültig in den Vordergrund. Griechenlands Winzer setzen nicht nur auf die einzigartigen Eigenschaften der lokalen Rebsorten, sondern auf die Kombination mit dem ganz besonderen Terroir: das ist die Zukunft des griechischen Weinbaus.

GR Logos 1200x250

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 09.02.2023 13:00
Ende der Veranstaltung 09.02.2023 18:00
Einzelpreis Profis + Publikum
Ort DEINspeisesalon, Oskar-Jäger-Str. 173 K6, 50825 Köln-Ehrenfeld
Veranstaltungskategorien Veranstaltung, Veranstaltung Profis

Karte der Veranstaltungsorte