Ihr Warenkorb

Veranstaltungs-Archiv

IMG 3682 3

Begleitung: Susanne Platzer von Culinarium Bavaricum, Andreas Göpfert von Haus des Frankenweins und Michael Sauer, Winzer

Bei Fragen können Sie sich gerne an Susanne Platzer wenden: s.platzer@culinarium-bavaricum.de

 

Sonntag, 12. Februar 2017

09:55 Uhr Abfahrt in München, ICE 880

12:27 Uhr Ankunft in Würzburg

13:00 Uhr Weingut Juliusspital, Würzburg (Weinerlebniswelt)

14:30 Uhr Abfahrt nach Randersacker

15:00 Uhr Weingut Schmachtenberger, Randersacker (Rare&Fine Wines von Weingut Schmitt’s Kinder, Weingut Arnold, Weingut Störrlein-Krenig, Weingut Schloss Sommerhausen, Weingut Markert, Weingut Göbel, Weingut Schmachtenberger)

17:30 Uhr CheckIn Weingut und Hotel Meintzinger, Frickenhausen

18:30 Uhr Abfahrt nach Sulzfeld

19:00 Uhr Abendessen im Gasthaus zum Goldenen Löwen, Sulzfeld (Rare&Fine Wines persönlich begleitet von den Winzern von Weingut Luckert, Weingut Brennfleck, Weingut Stefan Krämer, Weingut Meintzinger, Weingut Markus Meier, Weingut Rudolf May)


Montag, 13. Februar 2017

08:00 Uhr Frühstück

09:00 Uhr Abfahrt nach Veitshöchheim

10:00 Uhr Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (Live dabei – ein Blick in die „Black Box“ der weinbauliche Forschung: Genreservoir Reben, Klimawandel, Silvaner Stilistiken, RAW & Orange, Gebindeformen, LowAlkohol)

12:00 Uhr Abfahrt nach Escherndorf

13:00 Uhr Mittagessen im Gasthaus zur Krone, Escherndorf (Rare&Fine Wines persönlich begleitet von den Winzern von Weingut Horst Sauer, Weingut Michael Fröhlich, Weingut Egon Schäffer, Weingut Daniel Then)

15:30 Uhr Abfahrt nach Nordheim am Main

16:00 Uhr Weingut Rothe (Rare&Fine Wines von Weingut Glaser-Himmelstoss, Weingut Otmar Zang, Weingut Max Müller I, Weingut Rainer Sauer, Winzerleller Sommerach, Weingut Michael Fröhlich, Weingut Völker, Weingut Rothe)

19:00 Uhr Abendessen und lockeres Beisammensein mit den Winzern im Weingut Rothe


Dienstag, 14. Februar 2017

08:00 Uhr Frühstück

08:45 Uhr Abfahrt nach Greuth

09:30 Uhr Weingut Brügel, Greuth (Rare&Fine Wines von Weingut Weltner, Weingut Wirsching, Weingut Emmerich, Fürstlich Castell’sches Domänenamt, Weingut Ilmbacher Hof, Weingut Roth, Weingut AE Rippstein, Weingut Brügel)

11:30 Uhr Abfahrt

12:30 Uhr Mittagessen

13:45 Uhr Rückfahrt nach Würzburg

14:30 Uhr Abfahrt Würzburg, ICE 537

17:00 Uhr Hauptbahnhof München

Beginn Sonntag, 12. Februar 2017
Ende Dienstag, 14. Februar 2017
Anmeldung Teilnahme nur über persönliche Einladung möglich!

MA6B7584

Partnersuche für Leberwurst & Saumagen
Das Rahmenprogramm der Tastingstour 2017 hat es in sich: Food Pairing mit den Winzern. Bei dieser geführten Weinverkostung treffen passendes Fingerfood und Spitzenweine aufeinander. Unbedingt anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Wo? Treffpunkt ist im Lounge-Bereich

Merken

Beginn Mittwoch, 08. Februar 2017
Ende Mittwoch, 08. Februar 2017

MA6B7616

Lernt mit Weinakademiker Stefan Metzner die Pfalz kennen. Was sind die Entwicklungen im Weinberg und Keller, die Trends im Glas oder wie ist der Markt strukturiert? All das und mehr erfahrt Ihr bei unserer Kurzeinführung um 14:15 Uhr.

Wo? Treffpunkt ist im Lounge-Bereich

Merken

Beginn Mittwoch, 08. Februar 2017
Ende Mittwoch, 08. Februar 2017

mit Frank Kämmer MS, Formateur Officiel des Vins de Bourgogne

update bild chablis

Chardonnay – eine Rebsorte, die vom Burgund aus ihre weltweite Karriere startete. Binnen kurzer Zeit ist sie zu einer der am meisten angebauten Rebsorten der Welt geworden. In unserer Reihe UPDATE konzentrieren wir uns dieses Mal auf die Appellation Chablis im Norden des Burgunds. Dort entstehen auf etwa 4500 Hektar Kalksteinhängen elegante, mineralische Weine, die wir gemeinsam mit Ihnen entdecken wollen.

Wir sind stolz, dass wir für den Vortrag Frank Kämmer gewinnen konnten. Er ist als Master Sommelier und als ausgewiesener Burgund-Fachmann prädestiniert dafür, uns in kurzer Zeit tiefe Einblicke in die Welt des Chablis zu gewähren.

Kosten: 30€ inklusive Vortrag, Weine und Wasser (Rechnung geht Ihnen nach Anmeldung zu)

Anmeldung: n.retter@culinarium-bavaricum.de

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit Ihnen!

Susanne Platzer, Bernhard Messmer & Nicole Retter

Beginn Dienstag, 31. Januar 2017
Ende Dienstag, 31. Januar 2017
Preis 30.00
Anmeldung n.retter@culinarium-bavaricum.de

Speed-Dating mit Franken

Profi II

Weltberühmte, große Namen - Wir stellen die Großen Lagen Frankens vor und ebenfalls Ideen, wie sie in der Gastronomie erfolgreich verkauft werden können.

Referent: Rene Großkunz, Sommelier

Dauer: 40 Minuten

Ort: HOGA, Halle 4, Stand C94

Beginn Dienstag, 17. Januar 2017
Ende Dienstag, 17. Januar 2017
Anmeldung Bitte unten klicken

Speed-Dating mit Franken

Luxus Gold Prowein

Frische Seccos und Winzersekte für ihre Weinkarte, glasweise ausgeschenkt!

Referent: Bernhard Meßmer, Weinakademiker

Dauer: 40 Minuten

Ort: HOGA, Halle 4, Stand C94

Beginn Dienstag, 17. Januar 2017
Ende Dienstag, 17. Januar 2017
Anmeldung Bitte unten klicken

Das Rahmenprogramm für Frankenwein auf der HOGA, Halle 4 Stand C 94

 FFF8119

Regionalität auf hohem Niveau, das schenken die fränkischen Winzer auf der HOGA 2017 an ihrer schönen großen Bar aus! Neue Weinkonzepte, tolle Winzer und innovative Präsentationsideen – das alles gibt’s am Messestand zu entdecken.

Ein umfangreiches Kurzschulungsprogramm mit den besten Sommeliers und Weinfachleuten richtet sich gezielt an Interessierte, Azubis und Berufsschulen mit REFA und HOFA Abschlussklassen, sowie an die Berufsschullehrer. Wir bringen alle Interessierte rasch und kompakt auf den letzten Stand der Dinge in Franken, zeigen neue Trends, Weinkonzepte und Weiterbildungsmaßnahmen auf und bieten unser Netzwerk an. Bei Fragen: Susanne Platzer 0175/24 666 14

Ein breites Weinsortiment steht zur Verkostung an der Bar und bei den Winzertischen bereit, um neue Impulse für die eigene Weinkarte zu geben.

Unsere Bar-Gespräche mit und für Wein- und Gastroprofis

Zu folgenden Spezialthemen treffen Sie an allen drei Tagen Fachreferenten und kompetente Ansprechpartner an unserer Bar:

  • Schulungskonzepte für Gastronomen und Ihr Servicepersonal
  • Regionalität ist Trumpf bei der Weinkartengestaltung
  • Weinpräsentation im Gastraum hilft beim Verkauf

Ihre Ansprechpartnerin: Susanne Platzer, Weinakademikerin

 

Folgende Winzer sind dieses Jahr persönlich am Stand:

Weingut Höfling

Fürstlich Castell’sches Domänenamt VDP

Weingut Schwab VDP

Weingut Brennfleck

Weingut Dahms

Weingut Juliusspital VDP

Weingut Wirsching VDP

 

Speed-Dating mit Franken | Seminare

(Alle Seminare dauern 40 Minuten)

Sonntag, 15. Januar 2017

12.00 Uhr Das regionale Weinkonzept

13.00 Uhr Lump, Stein & Küchenmeister

14.30 Uhr Sparkling - Im Keller und im Glas

16.00 Uhr Silvaner ist sexy – Heimat im Glas

 

Montag, 16. Januar 2017

12.00 Uhr Update - Junges Franken

13.00 Uhr Das regionale Weinkonzept

14.00 Uhr Sparkling - Im Keller und im Glas

16.00 Uhr Silvaner ist sexy – Heimat im Glas

 

Dienstag, 17. Januar 2017

11.00 Uhr Update - Junges Franken !!BEREITS AUSGEBUCHT!!

12.00 Uhr Sparkling - Im Keller und im Glas

15.00 Uhr Lump, Stein & Küchenmeister

 

Die Frankenwinzer freuen sich auf Ihr Kommen!

 

Unsere Partner:

Adelholzener | Gastronomie Report

Beginn Dienstag, 17. Januar 2017
Ende Dienstag, 17. Januar 2017
Seminare » zu den Seminaren!
Info Unsere Partner: Adelholzener | Gastronomie Report