Ihr Warenkorb

Großes Gaumenkino 2018 | PROFIS

Knapp 70 Winzer aus dem österreichischem Weinviertel kommen am Donnerstag, den 1. März 2018 mit über 300 charaktervollen Weinen in die urbane Münchner TonHalle im Werksviertel. Winzer und Weine in erstklassiger Bandbreite. Großes Gaumenkino erwartet Sie!

Das Weinviertel ist eine der ursprünglichsten Regionen Österreichs, an der man in punkto Qualität und Wandel in den letzten Jahren nicht mehr vorbeikommt und die ihren Einfluss auf die Weinwelt stetig ausbaut. Gleichzeitig ist ein gewaltiges Interesse für das Weinviertel entstanden. Und das zu Recht, denn aus dem Weinviertel kommen viele innovative Betriebe, die international für Spitzenbewertungen sorgen.

Dem äußerst erfolgreichen und regionstypischen Weinviertel DAC, dem Grünen Veltliner in der klassisch-trockenen und frischen Variante, folgten mit dem Jahrgang 2009 Weine mit kräftiger Spielart, animierender Stilistik, Typizität und Vielseitigkeit: die Weinviertel DAC Reserve. Mit dieser kontrollierten Herkunftsbezeichnung reihen sich die Weinviertler Weine gekonnt unter die besten Reserven des Landes ein.

Neugierig? Kommen Sie vorbei – wir werden Sie überzeugen!
Auf gehts zur Anmeldung!

_______

Die Weinviertel DAC Reserve: Kurzeinführung mit Weinexperten – nur für Profis!
Neben der Verkostung an den Winzertischen erwartet Sie außerdem um 14.15 Uhr eine Kurzeinführung zum Thema Weinviertel DAC Reserve mit anschließender Querverkostung spannender Weinviertel DAC Reserven.
Die Plätze sind limitiert. Eine Anmeldung ist also unbedingt erforderlich.

Auf gehts zur Kurzeinführung!
_______

SO KOMMEN SIE ZUR TONHALLE:

Werksviertel.jpg

Beginn 01.03.2018 14:00
Ende 01.03.2018 20:00
Preis Für Fachpublikum kostenfrei
Seminare » Auf gehts zur Kurzeinführung!
Anmeldung Auf gehts zur Anmeldung!
Newsletter Hier abonnieren!
Ort
TonHalle, Atelierstraße / Zugang über Container Collective, 81671 Münche
Grafinger Str. 6, 81671 München, Deutschland
TonHalle, Atelierstraße / Zugang über Container Collective, 81671 Münche
Details Hier gehts zur Winzerliste.pdf