Ihr Warenkorb

Veranstaltungs-Archiv

Fotolia 92648778 S

After-Work, ein Treffen mit Freunden, ein passender Wein zum knackigen Salat. Leichte, leckere und unkomplizierte Weine mit dem besonderen Pfiff lernt Ihr bei diesem WineWalk kennen!

Wo? Meeting Point "WineWalks"

Thema? Weine ohne Ruhetag - leicht & lecker

Referent? Andreas Röhrich, Sommelier / Restaurant Broeding

Beginn Dienstag, 07. März 2017
Ende Dienstag, 07. März 2017

Über 70 Winzer aus dem österreichischen Weinviertel kommen in die urbane TonHalle am Münchner Ostbahnhof. Und dabei: Über 300 Weine, die in lässiger Atmosphäre entspannt verkostet werden können.

Tickets kaufen!

20160407 174310

Was erwartet Dich? Generell der Jahrgang 2016. Von leichten und leckeren Weißweinen über den regionstypischen Grünen Veltliner bis hin zu kräftigen Reserven – die Winzer beraten dich ganz persönlich an den Tischen. Aber hier werden nicht nur große Weißweine ausgeschenkt, sondern auch tolle Rotweine.

Ihr wollt die Weine probieren? Einlass ist ab 16 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro an der Tageskasse. Bei Anmeldung über unsere Website nur 8 Euro.

1S2A1384.jpg

So behältst du bei 70 Winzern den Überblick: Streetwine

Mit unserem Streetwine bieten wir die Starthilfe für alle, die auf eigene Faust verkosten möchten, aber nicht wissen, bei welchem Winzer sie starten sollen. Als Grundlage dienen hierfür verschiedene Touren, damit Ihr den Überblick nicht verliert. Einfach Plan vor Ort mitnehmen, Tour auswählen und direkt mit dem Verkosten starten. Genuss und Spaß garantiert!

So lernt Ihr die Winzer besser kennen: WineWalks

Wer hinter die Kulissen blicken und mehr über den Winzer erfahren möchte, meldet sich am besten bei den WineWalks zu unterschiedlichen Themen an. Zusammen mit unseren Weinexperten besucht Ihr ausgewählte Winzer und entdeckt neben dem berühmten Grünen Veltliner auch mal leichte Weine zum Feiern, Weine für ein romantisches Dinner, kräftige Reserven oder klassische Rotweine aus dem Weinviertel. Die Plätze für die kostenlosen WineWalks sind limitiert. Eine Anmeldung ist also unbedingt erforderlich!

1S2A1192.jpg

Gastronom, Servicemitarbeiter, Sommelier, Fachhändler oder Journalist? Einlass für Fachpublikum ist exklusiv ab 14 Uhr. Hier geht's zum Profibereich!

Beginn Dienstag, 07. März 2017
Ende Dienstag, 07. März 2017
Anmeldung bis Montag, 06. März 2017
Preis 8.00
Tageskasse 15 €
WineWalks » zu den WineWalks!
Anmeldung Tickets kaufen!

1S2A0279 2

Marktanalyse, Struktur des Gebietes und das DAC-System. Bei unserer Kurzeinführung erhalten Sie einen Überblick über das größte Anbaugebiet Österreichs. Außerdem überzeugen wir Sie bei der anschließenden Querverkostung von Weinviertel DAC Reserven, dass sich die Weine in kräftiger Spielart mit Spitzenbewertungen unter die besten des Landes reihen.

Wo? Meeting Point "WineWalks"

Beginn Dienstag, 07. März 2017
Ende Dienstag, 07. März 2017

Über 70 Winzer ( klicken Sie hier für die Winzerliste ) aus dem österreichischen Weinviertel kommen mit über 300 charaktervollen Weinen in die urbane Münchner TonHalle im Werksviertel. Winzer und Weine in erstklassiger Bandbreite. Großes Gaumenkino!

Zu den Tickets

proofi1

Das Weinviertel ist eine der spannendsten Regionen Österreichs, die sich in den letzten fünf Jahren massiv in Qualität und Wahrnehmung gesteigert hat und seinen Einfluss auf die Weinwelt stetig ausbaut. Gleichzeitig ist ein großer Hype um das Weinviertel entstanden. Und das zu Recht, denn nicht nur das erste österreichische Weingut mit dem Titel „European Winery of the Year 2016“ kommt aus dem Weinviertel, sondern auch viele andere innovative Betriebe, die international für Spitzenbewertungen sorgen.

Dem äußerst erfolgreichen und regionstypischen Grünen Veltliner in der klassisch-trockenen und frischen Variante folgen nun seit dem Jahrgang 2009 Weine mit kräftiger Spielart, animierender Stilistik, Typizität und Vielseitigkeit: Die Weinviertel DAC Reserve. Mit dieser kontrollierten Herkunftsbezeichnung reihen sich die Weinviertler Weine gekonnt unter die besten Reserven des Landes ein.

Neugierig? Kommen Sie vorbei – wir werden Sie überzeugen!

proofi2

Markt, Struktur und DAC-System: Kurzeinführung mit Weinexperten

Um 14.15 Uhr laden wir alle Fachleute herzlich zur Kurzeinführung ein. Marktanalyse, Struktur der Weinregion Weinviertel und Basisinfos zum Weinviertler DAC-System gibt‘s kurz und knackig von einem unserer Weinexperten. Anschließend bitten wir zu einer spannenden Querverkostung von Weinviertel DAC Reserven. Die Plätze sind limitiert. Eine Anmeldung für diese Profi-Verkostung ist also unbedingt erforderlich!

Beginn Dienstag, 07. März 2017
Ende Dienstag, 07. März 2017
Seminare » zur Profi-Verkostung!
Anmeldung Zu den Tickets

IMG 3682 3

Begleitung: Susanne Platzer von Culinarium Bavaricum, Andreas Göpfert von Haus des Frankenweins und Michael Sauer, Winzer

Bei Fragen können Sie sich gerne an Susanne Platzer wenden: s.platzer@culinarium-bavaricum.de

 

Sonntag, 12. Februar 2017

09:55 Uhr Abfahrt in München, ICE 880

12:27 Uhr Ankunft in Würzburg

13:00 Uhr Weingut Juliusspital, Würzburg (Weinerlebniswelt)

14:30 Uhr Abfahrt nach Randersacker

15:00 Uhr Weingut Schmachtenberger, Randersacker (Rare&Fine Wines von Weingut Schmitt’s Kinder, Weingut Arnold, Weingut Störrlein-Krenig, Weingut Schloss Sommerhausen, Weingut Markert, Weingut Göbel, Weingut Schmachtenberger)

17:30 Uhr CheckIn Weingut und Hotel Meintzinger, Frickenhausen

18:30 Uhr Abfahrt nach Sulzfeld

19:00 Uhr Abendessen im Gasthaus zum Goldenen Löwen, Sulzfeld (Rare&Fine Wines persönlich begleitet von den Winzern von Weingut Luckert, Weingut Brennfleck, Weingut Stefan Krämer, Weingut Meintzinger, Weingut Markus Meier, Weingut Rudolf May)


Montag, 13. Februar 2017

08:00 Uhr Frühstück

09:00 Uhr Abfahrt nach Veitshöchheim

10:00 Uhr Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (Live dabei – ein Blick in die „Black Box“ der weinbauliche Forschung: Genreservoir Reben, Klimawandel, Silvaner Stilistiken, RAW & Orange, Gebindeformen, LowAlkohol)

12:00 Uhr Abfahrt nach Escherndorf

13:00 Uhr Mittagessen im Gasthaus zur Krone, Escherndorf (Rare&Fine Wines persönlich begleitet von den Winzern von Weingut Horst Sauer, Weingut Michael Fröhlich, Weingut Egon Schäffer, Weingut Daniel Then)

15:30 Uhr Abfahrt nach Nordheim am Main

16:00 Uhr Weingut Rothe (Rare&Fine Wines von Weingut Glaser-Himmelstoss, Weingut Otmar Zang, Weingut Max Müller I, Weingut Rainer Sauer, Winzerleller Sommerach, Weingut Michael Fröhlich, Weingut Völker, Weingut Rothe)

19:00 Uhr Abendessen und lockeres Beisammensein mit den Winzern im Weingut Rothe


Dienstag, 14. Februar 2017

08:00 Uhr Frühstück

08:45 Uhr Abfahrt nach Greuth

09:30 Uhr Weingut Brügel, Greuth (Rare&Fine Wines von Weingut Weltner, Weingut Wirsching, Weingut Emmerich, Fürstlich Castell’sches Domänenamt, Weingut Ilmbacher Hof, Weingut Roth, Weingut AE Rippstein, Weingut Brügel)

11:30 Uhr Abfahrt

12:30 Uhr Mittagessen

13:45 Uhr Rückfahrt nach Würzburg

14:30 Uhr Abfahrt Würzburg, ICE 537

17:00 Uhr Hauptbahnhof München

Beginn Sonntag, 12. Februar 2017
Ende Dienstag, 14. Februar 2017
Anmeldung Teilnahme nur über persönliche Einladung möglich!

MA6B7584

Partnersuche für Leberwurst & Saumagen
Das Rahmenprogramm der Tastingstour 2017 hat es in sich: Food Pairing mit den Winzern. Bei dieser geführten Weinverkostung treffen passendes Fingerfood und Spitzenweine aufeinander. Unbedingt anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Wo? Treffpunkt ist im Lounge-Bereich

Merken

Beginn Mittwoch, 08. Februar 2017
Ende Mittwoch, 08. Februar 2017

MA6B7616

Lernt mit Weinakademiker Stefan Metzner die Pfalz kennen. Was sind die Entwicklungen im Weinberg und Keller, die Trends im Glas oder wie ist der Markt strukturiert? All das und mehr erfahrt Ihr bei unserer Kurzeinführung um 14:15 Uhr.

Wo? Treffpunkt ist im Lounge-Bereich

Merken

Beginn Mittwoch, 08. Februar 2017
Ende Mittwoch, 08. Februar 2017